Webtipp der Woche

--- Update in Kürze ---

44/2009: Weltweite Temperaturabweichungen


Einen schnellen Überblick, wo in den nächsten Tagen warmes oder kaltes Wetter herrscht, zeigen die speziellen Vorhersagekarten auf wettergefahren-fruehwarnung.de. Die Angaben beziehen sich auf das 850 hPa-Niveau (in etwa 1500 m Höhe), denn zur Beurteilung der großräumigen Luftmasseneigenschaften eignet sich diese Höhe besser als das Bodenniveau mit seinen lokalen Besonderheiten. Grundsätzlich gilt: In mittleren Breiten sind Abweichungen vom langjährigen Temperaturmittel normal, denn mit den wechselnden Hoch- und Tiefdruckgebieten ist immer auch ein Wärmeaustausch zwischen polaren und subtropischen Breiten verbunden. Ungewöhnlich werden die Wetterlagen erst bei extrem hohen Temperaturabweichungen oder, wenn in einer bestimmten Region die Wärme- oder Kälteperioden länger andauern.




24h-Prognose der weltweiten Temperaturabweichungen im 850 hPa-Niveau. Die Vorhersagen für die nächsten acht Tage finden sich unter wettergefahren-fruehwarnung.de (allgemeine Infos zu den Karten).




Unter wetterzentrale.de gibt es auch die entsprechenden Karten für Europa (>> ENS >> Europa 40 Member >> 850hPa Temp. Mittel, Abweichung) und die Nordhemisphäre (>> ENS >> N-Hemisphäre 40 Member >> 850hPa Temp. Mittel, Abweichung).


Copyright © 2006-2015. Letzte Änderung: 08.11.2016